Wertschöpfung

Es existieren folgende Wertschöpfungsketten:
  • Saatgutvermehrung
  • Geflügel-/Legehennenhaltung
  • Rindermast/Jungrinder
  • Milcherzeugung
  • Schweinemast
  • Schafhaltung
  • Humanernährung.
Alle Wertschöpfungsketten unterteilen sich noch einmal in die ökologische und konventionelle. Darüber hinaus wird an der Entwicklung neuer Wertschöpfungsketten gearbeitet. Hierzu zählen:
  • Aquakultur
  • Petfood
  • Genussmittel.