Erbsen, Lupinen & Co im Feldversuch –

Optimierung des ökologischen Körnerleguminosenanbaues.

Die Erträge von ökologisch angebauten Körnerleguminosen schwanken von Jahr zu Jahr sehr. Zudem werden in der Praxis seit einigen Jahren abnehmende Ertragsleistungen beobachtet. So kommt es auch im Ökologischen Landbau zu einer Abnahme des Anbauumfanges von Körnerleguminosen. Andererseits bedingt die stärkere Nachfrage nach Fleisch und Eiern aus ökologischer Tierhaltung einen deutlich höheren Bedarf an diesem proteinreichen Futtermittel. Um es zukünftig verstärkt regional erzeugen zu können, werden am Thünen-Institut, Standhort Trenthorst, Anbaustrategien für hohe und stabile Erträge erarbeitet. Mehr…